Allgemeine Geschäftsbedingungen

Um Missverständnisse zu vermeiden
AGB’s, Hotelinformationen und wichtiges zu unseren Preisen

Am Anreisetag
stehen Ihnen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung
Die Preisunterschiede ergeben sich durch die unterschiedliche Lage, Größe und Ausstattung der Zimmer. Alle anderen Leistungen sind gleich.
Gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche, die Buchung bestimmter Zimmernummern können wir jedoch nicht garantieren

Mittwochs haben wir Ruhetag an diesem Tag bieten wir nur Frühstücksservice

Am Abreisetag
bitten wir Sie, die Zimmer ab 11.00 Uhr wieder freizugeben.

Zahlung
Ihre Rechnung können Sie am Tag zuvor oder am Abreisetag in bar, per ec-Card oder Kreditkarte begleichen.
Folgende Kreditkarten werden von uns akzeptiert: Visa/Master und ebenfalls EC-Cash

Mindestaufenthalte
Fasching, Ostern, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam
An diesen Tagen haben wir einen Mindestaufenthalt von 3 Nächten
Weihnachten und Zwischen den Jahren ist ein
Mindestaufenthalt von 4 Nächten
Das Hotel ist am
24. u. 25. Dezember geschlossen

Der Gastaufnahmevertrag
Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder falls eine schriftliche Zusage aus Zeitgründen nicht möglich war
Der Abschluss des Gastaufnahmevertrags verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrags, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. (Rechtsgrundlage ist der Gastaufnahmevertrag des Deutschen Hotel-und Gaststättenverbandes).

Weiteres
Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
Beim Erscheinen einer neuen Preisliste verliert die vorhergehende ihre Gültigkeit.
Preis und Arrangement Änderungen für Hotel und Wellness
Anwendungen behalten wir uns jederzeit vor.

Stornierungen
Stornierungen müssen immer schriftlich erfolgen. Bitte beachten Sie, dass eine kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen vor Anreise möglich ist
(außer für Gruppenbuchungen).
Sollten wir das gebuchte Zimmer nicht weitervermieten können werden 80% des Übernachtungspreises bzw. 60 % des Arrangement Preises in Rechnung gestellt.
Bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise berechnen wir ebenfalls 100 % des Übernachtungspreises.
Anwendungen, die über ein Wochenende gebucht werden, können bis 7 Tage vor Beginn kostenlos storniert werden. Sonst werden 80 %
der Kosten der gebuchten Anwendungen in Rechnung gestellt, falls wir die Termine nicht anderweitig vergeben können.

Stornoschutz
Wird von uns DRINGEND empfohlen! Diese schützt Sie vor Stornokosten.
Sie können eine Reiserücktrittversicherung unter www.allianz-reiseversicherung.de
abschließen

Anwendungstermine
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keine Gewähr für offene Termine in der Wellnessabteilung geben können für Gäste die noch keine Anwendungen vor der Anreise gebucht haben.
Besonders an Wochenenden kann es zu Engpässen kommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre Anwendungswünsche uns schon mit der
Buchung mitzuteilen, um so Ihren Terminwünschen gerecht zu werden.
Bei Erkrankung oder Ausfall der Therapeuten, können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Gutscheine
Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Schenken Sie was im Alltag zu kurz
kommt.
Aktivurlaub, Flitterwochen, Massage oder
Beautyanwendung.
Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Geben Sie uns einfach per E-Mail an, was Sie verschenken möchten.
Wir beraten Sie gerne telefonisch unter 07084 /4234

Gutscheine unterliegen der gesetzlichen Verjährungsfrist von 3 Jahren
§199 I BGB. Wir bitten zu beachten, dass Gutscheine nach Ablauf nicht mehr eingelöst werden.
Wir bitten Sie, Gutscheine die Sie einlösen möchten, direkt bei der Buchung anzugeben und bei der Anreise am Empfang abzugeben, damit
wir diese rechtzeitig Ihrer Rechnung entgegenbuchen können.

Haustiere
Haustiere sind nicht erlaubt.

Bademäntel liegen kostenlos auf den Zimmern bereit.
Badeslipper stellen wir Ihnen auf Wunsch kostenlos zur Verfügung.

Auf allen Zimmern ist WLAN verfügbar. Wir geben keine Gewähr für die tatsächliche
Verfügbarkeit

Nichtraucher Zimmer und Restaurant
Unsere Zimmer sind alle Nichtraucherzimmer. Bei Nichteinhaltung erlauben wir uns
100,00 € für Grundreinigung zusätzlich in Rechnung zu stellen.
Im Restaurant ist das Rauchen gesetzlich n i c h t gestattet.
Das Rauchen ist auf allen Terrassen und Balkonen gestattet.
Ebenfalls ist offenes Kerzenlicht sowie offenes Feuer auf den Zimmern und Balkonen aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt.

Ruhetag
Mittwochs ist Ruhetag.
An diesem Tag ist nur Frühstücksservice

Anreise Mittwochs bis 12.00 Uhr bzw. wieder ab 17.00 Uhr.
Bei anderen Anreisezeiten kann ein Schlüsselcode für den keyboy erstellt werden.

Massage und Beautyabteilung

Wir weisen Sie darauf hin, dass es sich bei allen von uns angebotenen Massagen/
Körperanwendungen ausschließlich um sogenannte Wellness-Massagen/Behandlungen handelt und nicht um medizinische, von Ärzten, Heilpraktikern oder sonstigen Institutionen empfohlene oder verschriebene Massagen. Sie erhalten bei uns keine medizinischen Auskünfte und Beratungen. Bitte wenden Sie sich bei medizinischen Fragen daher ausschließlich an den medizinischen Bereich.

1.
Leistung allgemein
Die Behandlung/Massage findet auf Ihren Wunsch hin statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Tätigkeit der Aktivierung der
Selbstheilungskräfte unserer Kunden dient und nicht die Tätigkeit des Arztes/Heilpraktikers ersetzt. Es werden unsererseits keine Diagnosen
gestellt oder Heilversprechen gegeben, noch werden Symptome behandelt. Eine Abrechnung von Rezepten mit gesetzlichen Krankenkassen
ist nicht möglich.
2.
Behandlungen/Massagen
Anwendungen werden ausschließlich an gesunden Kunden durchgeführt. Sie versichern, dass Sie Ihres Wissens nach frei von körperlichen
Gebrechen sind, die einer Anwendung/Massage entgegenstehen.
Falls Sie andere Beschwerden haben sollten (wie z. B. Allergien, körperliche Einschränkungen, eine empfindliche Haut, etc.) oder eine
Schwangerschaft vorliegt, besprechen Sie dieses zuvor mit Ihrem Arzt und teilen uns dies vor der Anwendung/Massage bitte mit. Sofern
akute Erkrankungen, bereits bestehen Schäden am Bewegungsapparat oder
Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen, ist eine
Anwendung/Massage ausgeschlossen.
Anwendungen/Massagen an Kunden unter Alkoholeinfluss, die mangelnde Körperpflege durch Erscheinungsbild oder Geruch erkennen lassen, lehnen wir ab.
3.
Haftungsausschluss
Die Anwendung/Massage ist vom Kunden freiwillig gewünscht und dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.
Wenn der Körper nicht an Anwendungen/Massagen gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen kommen wie z. B. zu einem Muskelkater. Sofern trotz fachkundiger Anwendung Beschwerden oder Schäden auftreten, sind wir
von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Beschwerden/Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund zur Anwendung/Massage dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war.
Schwangere erhalten eine Anwendung/Massage nur auf ausdrücklichen eigenen
Wunsch und unter Ausschluss jeder Gewährleistung